Menu
Zurück

HC2-HP28 / HC2-HP50

Der Einstechfühler eignet sich zur Messung in staubigem Schüttgut. Er misst Feuchte, Temperatur und berechnet den Tau- bzw. Frostpunkt.

Anwendungen
10 mm Stechfühler: Messung in staubigen Schüttgütern wie Mehl, Zucker, etc.

Merkmale
• Einsatzbereich: -40…85 °C / 0…100 %rF
• Digitale Schnittstelle (UART) und skalierbare Analogausgänge, 0…1 V
• Standard Ausgangs-Skalierung: 0…1 V = -40…60 °C / 0…100 %rF
• Justiert bei 23 °C und 10, 35, 80 %rF

Fühlertyp Stechfühler
Abmessungen HC2-HP28: Ø10 x 280 mm
HC2-HP50: Ø10 x 500 mm
Gewicht 200 g
Anzeige-Einheit HygroLab C1, HP23-AW-A
Einsatzbereich -40…85 °C / 0…100 %rF
Einsatzbereich -40…85 °C / 0…100 %rF
Genauigkeit @ 23±5 °C ± 0.008 aw / 0.8 %rF / ±0.1 K
Genauigkeit mit Justierprofil (Standard) bei 23 °C / 10, 35, 80 %rF ± 0.8 %rF / ± 0.1 K
Stromversorgung 3.2…5 VDC, Kalibriert bei 3.3 VDC, Strom: ~4.5 mA
Langzeitstabilität <1 %rF / Jahr
Feuchtesensor HYGROMER® WA-1 / Pt-100, 1/3 DIN Klasse B
Temperaturabhängigkeit 0.001 °C/K, 0.0002 aw/K
Temperatursensor PT100 1/3 DIN Klasse B
Filtertyp Stahl-Sinter mit 5 μm Porengrösse
Ansprechzeit t 63 Feuchtesensor <20 s, mit filter
Maximale Windgeschwindigkeit am Fühler 40 m/s, mit Filter
Psychrometrische Berechnungen Taupunkt oder Frostpunkt
Reproduzierbarkeit Airchip <0.02 %rF / 0.01 K
Start-up Zeit 1,5 s
Messintervall 1 s
Auswertesoftware / Kompatibilität ROTRONIC HW4
Fühler Justierung mit Software 1 Punkt & Mehrpunkt %rh & °C
Firmware Update Via Internet und HW4 Software
Benutzerinformationen von HW4 Software (Devicemanager)
Datenverarbeitung via HW4 via Interfacekabel
Gerätesperre (Passwort via HW4) Ja
Anzahl analoge Ausgangssignale / Typen 2 x 0 ... 1 VDC
Ausgangssignal durch Benutzer skalierbar Ja
Analoges Ausgangssignal (Standard) 0…1 V = 0…100 %rF; 0…1 V = -40…60 °C
Digitales Ausgangssignal (Standard) UART
Service Schnittstelle UART
Verpolungsschutz Mechanisch im Stecker
Max. Kabellänge Bis 5 m mit Passivkabel, bis 100 m mit Aktivkabel.
Fühlermaterial Edelstahl 1.4305 (V2A)
Gehäusematerial POM
Material Chromstahl DIN 1.4305 (Fühler), POM (Griff)
Schutzart IP50
FDA/GAMP Kompatibilität FDA 21 CFR Part 11 und GAMP kompatibel
FDA / GAMP FDA CFR 21 part 11 / GAMP5
CE / EMC konform 2007 / 108 / EG

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?
Gerne beraten wir Sie persönlich.

+41 44 838 11 44
measure@rotronic.ch

Kontaktdaten

* Pflichtfelder