Menu
Zurück

ENERSINE Tower

Informationen zur Medizin USV-Anlage ENERSINE® (Medizin USV nach Medizinnorm EN 60601-1 und EN 60601-1-2 EMV)

Nennleistung: 600 - 6000 VA
Spannung: 220 - 240 Vac
Frequenz: 50 Hz
Konfiguration: Tower / Standmodell
Produktserie: ENERSINE

> NEU! Ab 01.06.2012 tritt die neue Medizinnorm EN 60601-1 3rd. Ed. in Kraft. Die ENERSINE erfüllt die neue Norm. 

Die Technologie der medizinischen USV (Medizin USV) ENERSINE Serie nach EN 60601-1, EN 60601-1-2 (EMV), bietet einen max. Schutz vor Oberwellen, Spannungsschwankungen, Frequenzschwankungen und Spannungsausfällen für medizinisch elektrische Geräte.
Die Medizin USV ENERSINE, medizintechnische USV, liefert einen absolut sauberen Sinus Ausgang. Bei der Entwicklung wurde besondere Sorgfalt auf einen hohen Wirkungsgrad sowie ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit gelegt.
Die sehr übersichtliche LED- und LCD -Anzeige garantiert eine einfache und komfortable Bedienbarkeit. Alarmsituationen der Medizin USV ENERSINE werden zusätzl. akustisch mitgeteilt. Über einen Mikroprozessor werden alle Parameter der Medizin USV ENERSINE und des Batteriesystems kontnuierlich überwacht. Daraus resultiert eine max. Verfügbarkeit des Systems.
Der statische Bypass inkl. eigener galvanischer Trennung bietet zusätzliche Sicherheit und schaltet die Verbraucher bei Überlast oder techn. Defekt auf das Eingangsnetz und meldet dies optisch, akustisch und über einen Meldekontakt.
Eine Schnittstelle (pot freie Kontakte) steht zur Auswertung der Betriebs- und Alarmzustände zur Verfügung.
Als Gehäuserform der Medizin USV ENERSINE sind Standgeräte, 19" Einschübe oder platzsparende Wandmontagegeräte möglich. Kundenspezifische Lösungen wie z. B. Einbau in Medizinsysteme oder an/auf Gerätewagen sind realisierbar.
Auf Wunsch können alle Standgeräte der medizinischen USV-Anlagen Serie ENERSINE mit einem Festanschluß / Klemmenanschluß ohne Zusatzkosten ausgerüstet werden
. (Ausgenommen die ENERSINE 600)

Alle medizin USV-Anlagen der ENERSINE Serie mit Klemmen/Festanschluss können optional mit einem manuellen Bypass (unterbrechungsfrei und mit galvanischer Trennung!) ausgerüstet werden.

Technische Daten Medizin USV ENERSINE®:

  • Leistung 600VA - 6 KVA
  • Eingang galvansiche Trennung über Isolationstrafo (6000V ACrms)
  • Ausgang galvanische Trennung über Isolationstrafo (4000V ACrms)
  • Eingangsspannung: 230V +-20% (L / N / PE)
  • Ausgangsspannung: 230V +-1% (L / N / PE) 
  • Ausgangsschutz 30mA FI-Schutzschalter (Optional Isolationsüberwachung, IT-Netz)
  • Ausgangsfrequenz: 50Hz +- 0,01%
  • Medizinfilter mit niedrigem Erdableitstrom gem. med. Normen
  • Statischer Bypass mit galvanischer Trennung über Isolationstrafo (6000V  ACrms)
  • Automatischer Batterietest alle 4 Monate
  • Manueller Batterietest + manueller LED Test
  • Wechselrichter-Überlastverhalten 200%/5 Sek
  • Batterieladezeit 6h bis 80% (Bei gleichzeitig möglicher  Versorgung der Nennlast)
  • Überbrückungszeit: 10-15 Minuten / 30 / 60 / 120 / 180 Minuten (andere Zeiten a. A.)(Ausgenommen die ENERSINE 600)
  • Wartungsfreie Batterien 10 Jahres Qualität nach Eurobat
  • Übersichtliche LED und LCD Anzeige (LCD V+A Ausgang)
  • Anschluß: Anschlußkabel/1x Schuko-Steckdose oder Festanschluß (Leistungs.- Model abhängig)
  • Servicefreundlicher Aufbau (sep. Batteriefach)
  • Audit gem. ISO9001
  • Nach Medizin-Norm EN 60601-1 3rd. Edition 
  • Nach EN60601-1-2 (EMV)
  • Kleinspannungsschutz "SELV"

Wichtig ! Die ENERSINE® Medizin USV Serie sollte mit max. 70% belastet werden !

ENERSINE

Hersteller MEDISAFE
Technologie Medizinal USV
Bauart Tower
Eingangsspannung 230VAC
Ausgangsspannung 230VAC

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?
Gerne beraten wir Sie persönlich.

+41 44 838 11 77
usv@rotronic.ch

Kontaktdaten

* Pflichtfelder