Menu
Zurück

EATON ePDU

Bei Rechenzentren haben sich zwei Aspekte zu Schlüsseltrends entwickelt: Der immer weiter steigende Energiebedarf heutiger IT-Ausrüstungen sowie die steigenden Kosten für ebendiese Energie. Wenn man dies zusammen mit dem weltweit wachsenden Bedarf an Rechenzentren und IT-Servern betrachtet, wird deutlich, dass Rechenzentrums-Manager einem immer stärkeren Druck ausgesetzt sind, das Thema Energienutzung und die damit verbundenen steigenden Kosten anzugehen und auf Wachstum hin zu optimieren.

Um dies zu erreichen, brauchen sie eine detaillierte und genaue Sicht auf den Strom- und Leistungsverbrauch im Rechenzentrum auf allen Ebenen – von der Reihe über das Rack bis hin zum einzelnen Server. Nur so können sie die tatsächliche Verwendung der Energie verstehen und optimieren.

ePDU G3 Basic Modelle

Entworfen für zuverlässige und kostengünstige Stromverteilung bieten die neuen G3 ePDU Basic Modelle eine patentierte eGrip Kabelhalterung, farbig markierte Ausgangsgruppen und hohe Temperaturbeständigkeit.

ePDU G3 Metered Input Modelle

Die neuen G3 Metered-Input ePDUs bieten „Best-in-Class“ Funktionen inklusive ±1% Abrechnungsgenauigkeit, fortschrittlichem LCD-Display, im laufenden Betrieb tauschbarem Logikmodul und Möglichkeit zur Verkettung (Daisy Chain) von vier ePDUs mit nur einer Netzwerkanbindung und IP-Adresse.

 

Switched ePDU Modelle

Schaltbare ePDUs (Eaton Switched ePDU) geben den Managern von Rechenzentren Steuermöglichkeiten an die Hand – über sie lassen sich Geräte aus der Ferne ausschalten und neustarten, und der Neustart erfolgt in genau der Reihenfolge und mit den Verzögerungen, die Sie brauchen; zudem erlauben diese ePDUs eine Gesamtüberwachung, um die Lastverteilung jeder Zeit im Auge zu behalten.

ePDU G3 In-Linde Metered Modelle

Die neuen G3 In-Line metered ePDUs erweitern bestehende Basic Installationen um ±1% Abrechnungsgenauigkeit, ein fortschrittliches LCD-Display, ein im laufenden Betrieb tauschbares Logikmodul und die Möglichkeit zur Verkettung (Daisy Chain) von vier ePDUs mit nur einer Netzwerkanbindung und IP-Adresse.

Managed ePDU Modelle

Eatons steuerbare ePDUs (Eaton Managed ePDUs) bieten den Managern von Rechenzentren maximale Funktionalität und Flexibilität – durchgängig intelligente Stromverteilungseinheiten für umfassende Übersicht und Kontrolle der Stromverteilung im Rechenzentrum.

Advanced monitored ePSU Modelle

Eatons erweitert überwachbare ePDUs (Eaton Advanced Monitored ePDUs) bieten den Managern von Rechenzentren den umfassenden Überblick sowie die detaillierten und exakten Informationen, die sie benötigen, um ihr Rechenzentrum effektiv und effizient zu betreiben.

Eaton Powerware

Datenblätter

Hersteller Eaton Powerware

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?
Gerne beraten wir Sie persönlich.

+41 44 838 11 77
usv@rotronic.ch

Kontaktdaten

* Pflichtfelder