Menu
Zurück

EA-SPI getaktete Einbaunetzgeräte von Elektro Automatik

Hohe Leistungsdichte und kompakter Aufbau zeichnen diese getakteten Einbaunetzgeräte aus. Sie sind mit einer aktiven Leistungsfaktorkorrektur (PFC), Fernfühlung und einem Überspannungsschutz (OVP) ausgestattet. Die Geräte haben einen weiten Eingangsbereich von 85-264VAC und können auch mit Gleichspannungen von 120-360VDC betrieben werden. Mit einem Trimmer aus der Front kann die Ausgangspannung um 10% des Nennwertes variiert werden.

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?
Gerne beraten wir Sie persönlich.

+41 44 838 11 66
ine@rotronic.ch

Kontaktdaten

* Pflichtfelder