Menu
Zurück

BOSCH MIC Series - Für extreme Anwendungen im Aussenbereich

Gemacht für rauhe Umgebungen

Die für praktisch alle Sicherheitsanwendungen geeignete Kamera kann selbst in den widrigsten Umgebungen eingesetzt werden. Dank des gemäß Schutzklasse IP 68 ausgelegten Aluminiumgehäuses funktioniert die MIC Serie Infrarotkamera uneingeschränkt auch unter anspruchsvollsten Bedingungen. Das widerstandsfähige und schlagfeste Gehäuse bietet Schutz gegen Witterungseinflüsse und Angriffe. Ein integrierter langlebiger Silikonwischerund eine umkehrbare Regenblende ermöglichen hochwertige Bilder unabhängig von der Installationsumgebung.

Den Überblick behalten

Der Einsatz bürstenloser Motoren gewährleistet im Betrieb extreme Zuverlässigkeit. Mit einemSchwenkbereich von vollen 360º und einem Neigebereich von 186º wird ein extrem großer Sichtbereich erzielt. Die in kleinen Stufen regelbaren Schwenkgeschwindigkeiten von nur 0,2º pro Sekundebis zu 120º pro Sekunde gewähren dem Benutzer äußerst präzise Steuerungsmöglichkeiten. 

Zwei integrierte IR-Strahler

Zwei langlebige 850-nm-LED-Infrarot-Strahler (IR), welche direkt am Kamerakopf befestigt sind, gewährleisten bei völliger Dunkelheit eine klare Ausleuchtung des Bildbereichs der Kamera bis auf eine Entfernung von 60 m und sorgen damit unabhängig von den Lichtverhältnissen stets für hochwertige Bilder.

Gerne unterstützen wir sie bei der Auswahl der richtigen Kamera, wir freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme. Der nachfolgend Link führt sie zum detaillierten Datenblatt von Bosch:

Bosch MIC Serie 550

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?
Gerne beraten wir Sie persönlich.

+41 44 838 11 66
ine@rotronic.ch

Kontaktdaten

* Pflichtfelder